18.11.2020 Weitere Familiensagas online

Liebe Leute, nun hab ich es geschafft, alle bisher von mir für die Seefelder Jahrbücher verfassten Familiensagas sind online (Hauser [Neuner], Jagermartler [Sailer], Tschurp [Gapp], Gschlössler [Kuen], Zunterer, Tiefenbrunner [Mugger, Berger], Rauth [Mugger, Hartler]).

Ich habe sie überarbeitet, dankbar eingelangte Korrekturen und Ergänzungen eingearbeitet, neue „Forschungsergebnisse“ hinzugefügt.

Viel Spaß beim Schmökern, Kopieren, Herunterladen, Ergänzen… Wenn Ihr Neuigkeiten zu euren Familien habt, lasst uns bitte alle daran teilhaben. Danke!

Hans

15.10.2020: Zuwachs auf der Homepage

Liebe Leute, ab sofort findet ihr auf der Homepage im Menüpunkt „Seefelder Familiengeschichten“ die „Tschurpen-Saga“ und die „Rauth-Saga“. Diese Familiengeschichten sind vor Jahren in den Jahrbüchern der Gemeinde Seefeld erschienen, ich habe sie überarbeitet, aktualisiert, korrigiert…. und ins Netz gestellt. In absehbarer Zeit sollte noch die „Tiefenbrunner-Saga“ und die „Jagermartler-Saga“ folgen.

Für die „Hausersaga“ habe ich neue Informationen zum Taufpaten unseres „Balthausers“ gefunden, dem unser Balthasar Neuner bei seiner Taufe 1804 seinen Taufnahmen verdankt: Balthasar Tiefenbrunner, der mit seiner Familie nach Oberperfuß zieht und dort Brantweinbrenner wird.

LG Hans

 

3.3.2018 Bei den Bezirkschronisten

Vorstellung unserer Homepage beim „Chronisten-Frühstück“ der Region Innsbruck-Land/West. „Webmaster“ Bernhard erklärt die technischen Details unseres Internetauftritts, ich einige inhaltliche Aspekte (Idee, Motive, Erfahrungen). Wir können Interessenten Mut machen, etwas Ähnliches in Angriff zu gehen. Gerne stehen wir für Anfragen zur Verfügung.

16.12.2017 Die Gschlössler Saga

Im Seefeld-Archiv gibts eine weitere Seefelder Familiengeschichte, die „Gschlössler-Saga“. Die Geschichte eines der ältesten Seefelder Familienclans, die erstaunliche Zusammenhänge innerhalb der alten Seefelder Bevölkerung, Verbindungen zum alten Kloster und zur ehemaligen Festung „Schlossberg“ offenbart. Viel Spaß beim Schmöckern und Entdecken!!

1.12.2017 PZ-Artikel

In der „PZ“ (Plateauzeitung) erscheint der Artikel „Die Seefelder ‚Hausersaga‘ ist online“. Die Resonanz ist dementsprechend. An diesem Tag verzeichnen wir die bisher höchste Zugriffszahl auf unsere Homepage.

7.11.2017 Neue Seiten!

Die Hauptseite „Hausersaga kurz&bündig“ ist manchen von euch nicht kurz&und bündig genug. Deshalb heißt sie nun halt nur mehr „Die Hausersaga“ .

Außerdem gibt es auf dieser Seite zwei Ergänzungen: einerseits einen Link zu Philipp Neuners Geschwister (Balthasar Neuners Vater, Onkel und Tanten), andererseits zu Balthasar Neuners Geschwister.